Deine Möglichkeiten

als Seelenhaus-Berater

Mit der Ausbildung hast du die Chance,

  • dir deine selbständige, freie berufliche Tätigkeit aufzubauen.
  • dein Wissensrepertoire, sowie dein Bewusstsein enorm zu erweitern.
  • dich von den Bildern, die dir deine Seele zeigt inspirieren zu lassen,
    um auf diese Weise auf einer neuen Ebene anzukommen.
  • den Auftrag und den Beitrag deiner Seele zu entdecken, diesen zu
    erfüllen und dein mitgebrachtes Potenzial auszudrücken.
  • dich selbst zu ermächtigen.
  • einer sinnerfüllten und von Freude erfüllten beruflichen Tätigkeit nachzugehen.
  • dich in deine wahre Größe hinein zu entfalten.
  • deine Seele von großem Ballast zu befreien.
  • dich in der tiefsten Tiefe wieder daran zu erinnern, wer und
    was du wirklich bist, immer warst und immer sein wirst.

Gründe als Seelenhaus-Berater deine eigene Existenz

Zugangsvoraussetzungen

für die Ausbildung

Folgende Seminare bilden die Voraussetzung für deine
Teilnahme an der Seelenhaus-Berater-Ausbildung.

Grundlagenseminar
Aufbauseminar
Prozessorientiertes Seminar

Ausbildungsinhalte

der Module

Wende das kraftvolle Werkzeug der Seelenhaus-Methode an, um Menschen in kreativen Veränderungsprozessen zu begleiten.

Modul 1

Ankommen, einstimmen, kennenlernen, loslegen

Prinzipien für die Ausbildungszeit und die Gruppe
  • Bestimmung des Ausbildungspartners durch Losverfahren
  • Bedeutung und Dimension des Ausbildungspartners
  • Der Status des eigenen Beobachters im Ausbildungsprozess
  • Klärung der eigenen Intention
  • Formulierung persönlicher Ziele
Die Seelenhaus Methode, ihre Anwendungs- und
Einsatzmöglichkeiten
  • Ziele der Ausbildung
  • Allgemeines zur Methode
  • Funktions- und Wirkungsweise
  • Möglichkeiten für die Anwendung
Die verschiedenen Ebenen des Seins
  • Das universelle Feld und die Seele
  • Das Alltagsbewusstsein
  • Das höhere Bewusstsein
  • Das Eisbergmodell
Die Methode in der Praxis – die Erkundung des
Seelenhauses
  • Der Weg zum Seelenhaus
  • Der Seelengarten
  • Der Weg vom Seelengarten zum Seelenhaus
  • Besichtigung des Seelenhauses von außen
  • Der Eingangsbereich
  • Die Küche
Der Umbau im Seelenhaus
  • Funktion, Bedeutung und die Dimension des himmlischen Architekten im Seelenhaus
Heilwerkzeuge und Übungen zum Auflösen und
Integrieren von Mustern
  • Die Kraft von Entscheidung und Wahl
  • Akzeptieren und Annehmen
  • Die Schatzkiste zum Auflösen emotionaler oder Schmerzmuster
  • Der linke und der rechte Weg
  • Aufstellungsmethoden in der Anwendung der Seelenhaus-Methode
Deutungsmöglichkeiten in der Seelenhaus Methode
  • Funktionsanalyse
  • Signaturlehre
  • Kollektive Bedeutung
  • Die Bedeutung bestimmter Gegenstände und Symbole
Praktische Anwendung
  • Persönliche Erfahrungen in der Anwendung der Seelenhaus-Methode mit dem Ausbildungspartner im eigenen Prozess

Modul 2

Tieferes und bewussteres erkennen, wandeln und verändern.

Universelle Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien als Fundament der Seelenhaus-Methode
  • Alles ist Energie
  • Wir sind alle Spiegel füreinander
  • Das Gesetz der Resonanz
  • Die wahre Liebe
  • Das Prinzip des Loslassens
  • Das Prinzip der Wahlfreiheit
  • Das Prinzip von Absicht und Aufmerksamkeit
  • Das universelle Gesetz von Überfluss und Fülle
Weitere Umbaumaßnahmen im Seelenhaus
  • Bedeutungsvolle Aspekte im Hinblick auf den Umbau und nicht erfolgte Umbaumaßnahmen
Erkundung weiterer Räume
  • Das Wohnzimmer
  • Das Bad
  • Das Schlafzimmer
  • Der Heilungsraum
  • Der Gebetsraum
  • Das „innere Kind“ Zimmer
Weitere Heilwerkzeuge und Übungen zum Auflösen und Integrieren von Mustern
  • Sich verbinden – verbunden sein
  • Vergeben
  • Segnen
  • Gaben und Geschenke teilen
  • Farbduschen
  • Ein heilendes Bad für die Reinigung des Energiefeldes nehmen
  • Einen Spalt im Bewusstsein erkennen und lösen
Praktische Anwendung
  • Persönliche Erfahrungen in der Anwendung der Seelenhaus-Methode mit dem Ausbildungspartner im eigenen Prozess
  • Anleitung der Methode mit wechselnden Partnern
  • Anleitung von Übungen in der Gruppe

Modul 3

Befreiung erlauben, Erlösung erfahren, auf die Liebe ausrichten.

Erkundung weiterer Räume
  • Das Manifestationszimmer
  • Das Arbeitszimmer
  • Der Tresor
  • Der Engelraum
  • Der Speicher oder Dachboden
Die Besonderheiten des Manifestationszimmers im Seelenhaus
  • Theoretischer Hintergrund aus Quantenphysik und Neurowissenschaft
  • Veränderungsprozesse und ihre Lösung
  • Meditativer Prozess im Manifestationszimmer
  • Die Schöpfungsprinzipien
Die Umgebung des Seelenhaus
  • Tiere in der Umgebung des Seelenhauses
  • Der Lieblingsplatz – die Seelenmitte
  • Die Seelenlandschaft
Weitere Heilwerkzeuge und Übungen zum Auflösen und Integrieren von Mustern
  • Zentrierung
  • Den Schatz bergen, der unter Emotionen liegt
  • Freunde ins Seelenhaus einladen
  • Fremdenergien auflösen
Besonderheiten
  • Unerwünschte Besucher und Tiere
  • Der Umgang mit Fallen des Egos
Praktische Anwendung
  • Persönliche Erfahrungen in der Anwendung der Seelenhaus-Methode mit dem Ausbildungspartner im eigenen Prozess
  • Anleitung der Methode mit wechselnden Partnern
  • Anleitung von Übungen in der Gruppe

Modul 4

Groß denken, tief fühlen, den Träumen und Visionen der Seele begegnen.

Erkundung weiterer Räume
  • Die Schaltzentrale
  • Die Bibliothek
  • Das Kinderzimmer
  • Das Zimmer der Fülle
  • Das magische Zimmer
  • Das Intuitionszimmer
  • Das Zimmer der Vision
Praktische Anwendung
  • Persönliche Erfahrungen in der Anwendung der Seelenhaus-Methode mit dem Ausbildungspartner im eigenen Prozess
  • Anleitung der Methode mit wechselnden Partnern
  • Anleitung von Übungen in der Gruppe
Die verschiedenen Ebenen des Seins
  • Glaubensmuster
  • Emotionen und Gefühle
  • Verhalten und Handeln
  • Innere Bilder
Mit Kindern im Seelenhaus
  • Die Zimmer im Seelenhaus von Kindern
Weitere Heilwerkzeuge und Übungen zum Auflösen und Integrieren von Mustern
  • Der himmlische Handelsplatz
  • Das Schwert der Wahrheit
  • Um Gnade und ein Wunder bitten
  • Angst auflösen in zehn Schritten

Modul 5

Schatten begegnen und integrieren, Unbekanntem folgen und vertrauen.

Der Einzeltermin in der Anwendung der Seelenhaus Methode
  • Das Vorgespräch
  • Die praktische Umsetzung
  • Der Abschluss
Der Keller im Seelenhaus
  • Gründe für einen Kellerbesuch
  • Die Zeitreise
  • Ein Lebensskript erkennen und auflösen
  • Emotionale, mentale und kausale Muster erkennen und auflösen
  • Umgang mit Fallen im Keller
  • Der zweite Keller, die Ebene des Unbewussten
Die verschiedenen Ebenen des Seins
  • Das Unterbewusstsein
  • Das Unbewusste
  • Das Ego – der trennende Aspekt unseres Geistes
  • Lebensskripte als Grundlage von Entscheidungen
  • Schattenfiguren und Archetypen
  • Götzen
  • Seelen-, Ahnenmuster und Seelengaben
Weitere Heilwerkzeuge und Übungen zum Auflösen und Integrieren von Mustern
  • Das rechte und das linke Seelenhaus
  • Einladung eines Drehbuchschreibers
  • Mentale Überzeugungen aus dem Unterbewusstsein finden
  • Die Ahnen vor das Seelenhaus bitten
  • Die metaphorische Weggabelung
Praktische Anwendung
  • Persönliche Erfahrungen in der Anwendung der Seelenhaus-Methode mit dem Ausbildungspartner im eigenen Prozess
  • Anleitung der Methode mit wechselnden Partnern
  • Anleitung von Übungen in der Gruppe
Vermittlung der Seelenhaus-Methode in der Gruppe
  • Aufbau, Dauer, Struktur
  • Themenvorschläge für Tages- oder Wochenendseminare

Modul 6

Aufbauen, ausbauen, über sich hinausgehen.

Heilwerkzeuge zum Aufdecken und Auflösen von destruktiven Mustern
  • Die dynamische Aufstellung
  • Die Zielaufstellung
  • Verschiedene Formen und Möglichkeiten der Aufstellung
Praktische Anwendung
  • Verschiedene Formen der Aufstellung erfahren und anleiten
  • Spielerisches Verbinden der Seelenhaus-Methode mit unterschiedlichen Aufstellungsverfahren
Allgemeines
  • Praktische Abschlussprüfung
  • Erfahrungsaustausch
  • Verleihung der Ausbildungszertifikate
  • Ausblick auf die Möglichkeiten

Modul 7

Spielend transformieren, integrieren, lösen und heilen.

Heilwerkzeuge zum Auflösen und Integrieren von destruktiven Mustern
  • Der 2- Punkt
  • Die Zeitreise
  • Die Fenstertechnik
  • Der Muskeltest
  • Der Körper- fühlendes Instrument für die seelische Wahrheit
Praktische Anwendung
  • Spielerisches einsetzen und anwenden der Seelenhaus-Methode und den dazugehörigen Bau- und Spielkästen
Allgemeines
  • Praktische Abschlussprüfung
  • Erfahrungsaustausch
  • Verleihung der Ausbildungszertifikate
  • Ausblick auf die Möglichkeiten

Modul 8

Die Liebe und Erfolge feiern.

Groß denken
  • Die Vision der Ausbildungsleitung
  • Deine Vision als Seelenhaus-Berater/in
  • Dein Lieblingsraum im Seelenhaus
  • Deine Zielgruppe und dein Lieblingskunde
Organisation
  • Der Weg zum zertifizierten Seelenhaus-Berater
  • Explizite Angebote für Seelenhaus-Berater
Zu guter Letzt
  • Praktische Prüfung
  • Die Liebe, die gemeinsame Zeit und den Erfolg feiern
Allgemeines
  • Praktische Abschlussprüfung
  • Erfahrungsaustausch
  • Verleihung der Ausbildungszertifikate
  • Ausblick auf die Möglichkeiten

Impressionen

und Einblicke

„Wende das kraftvolle Werkzeug der Seelenhaus-Methode an, um Menschen in kreativen Veränderungsprozessen zu begleiten.
Gründe als Seelenhaus-Berater deine eigene Existenz.“

Häufig gestellte Fragen

und Antworten

Du willst mehr wissen?
Lass uns reden!

Wie groß ist der Ausbildungsumfang?
  • Die Ausbildung erstreckt sich über 280 Stunden, im Rahmen von
    8 Modulen. Jeweils von Donnerstag, 13 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr.
Wie sind die Vertrag- und Ausbildungsrichtlinien?
  • Deine Anmeldung zur Seelenhaus-Berater-Ausbildung impliziert, dass du den von mir erstellten Ausbildungsrichtlinien Zustimmung mit deiner Unterschrift gibst.
Wie hoch ist der Energieausgleich und wie sind die
Zahlungsmodalitäten?
  • Der Energieausgleich für die Ausbildung beträgt 5950,00 €  inkl. 19 %  MwSt.
    und den Ausbildungsunterlagen.
  • Eine Anzahlung von 1500,00 € wird mit deiner Anmeldung fällig.
  • Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind exklusive.
  • Ratenzahlung ist möglich. Für diesen Fall bitte ich dich, mit mir Kontakt aufzunehmen, damit wir dies individuell besprechen können.
Wo sind die Ausbildungsorte?
  • Seminarhaus Holzmannstett

    Die Buchung des gewünschten Zimmers erfolgt direkt über Birgit Bernauer. Es sind bestimmte Zimmerkontingente gebucht. Diese werden in der Reihenfolge der Anmeldung in Abstimmung mit den Teilnehmern vergeben.

    Holzmannstett 1, 83539 Pfaffing, Deutschland

    Telefon: +49 8039 8279445
    Web: www.holzmannstett.de
Was du sonst noch wissen solltest
  • Mehr Infos folgen

Anmeldung

und Kontaktaufnahme

Über dieses Formular kannst du dich gerne zu einem unverbindlichen
und kostenlosen Informationsgespräch und direkt
zur Ausbildung anmelden.

Ich nehme kurzfristig mit dir Kontakt auf, und du
bekommst alle Antworten auf deine Fragen.

Der Seelenhaus-Brief

erreicht dich direkt per E-Mail

Informationen, Veranstaltungen und Tipps für ein einfacheres, befriedigenderes Leben.